Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x
Universaldichtung 1 für Fenster und Türen
Universeal 1®

Universaldichtung 1 für Fenster und Türen super-dicht/Universal + Clean Mallow® /Universaldichtung 1 für Fenster und TürenArtikelsuper-dicht/Universal + Clean Mallow® /Universaldichtung 1 für Fenster und TürenArtikel








Holzfenster und Holztüren

Bei Holzfenstern und Holztüren kann die Universeal1 ® Spaltmaße von 2mm bis 11,8mm abdichten. Diese Dichtung ist ideal für Holzschwingfenster, Veluxfenster, sowie altdeutsche Holzfenster und Hauseingangstüren. Die Universeal1 ® wird zwischen verzogenen Holzfensterrahmen und Holzfensterflügeln bzw. zwischen Holztürblatt und Holztürzarge eingesetzt und dichtet optimal ab. Je nachdem wie stark die Fenster Kältebrücken aufweisen, können Sie die verschiedenen Einbauvarianten nutzen, um Ihre Fenster und Türen wieder gegen Staub, Zugluft, Schall, Rauch und Gerüche abzudichten. Die Universeal1 ® dient gezielt zur Abdichtung bei allen Fenster und Türen aus Holz im Flurbereich zu den Wohnungen bzw. Mieteinheiten.

Die Dichtung wird immer in den Falz aufgeklebt. Man kann durch abtrennen der einzelnen Elemente verschiedene Abstände zwischen Türblatt und Türzarge abdichten und so einen optimalen Schließdruck erreichen.

Oftmals ist der Abstand zwischen zwei Bauteilen sehr gering. Um optimal abzudichten, können Sie den einfachen Flachstreifen nutzen. Sollte ein größeres Spaltmaß vorliegen, so kann man die Universeal1 ® ebenfalls als Ballondichtung verwenden.
Altbausanierung

Bei altdeutschen Haustüren, Waschküchen und Türen mit einer Verleibung zum Mauerwerk wird die Universeal zum nachträglichen Einbau verwendet. Sie wird auf das stumpfe Türblatt zum Außenmauerwerk hin geklebt. Weiterhin kann sie im oberen Bereich der Tür zur Abdichtung gegen das Türblatt eingesetzt werden, sowie an der Türblattunterkante zum Steintrittschwellenbereich eingeklebt werden. Wenn sehr große Spaltmaße vorliegen, ist es möglich, die Universeal1 ® gegenüberliegend einzukleben und so eine Dichtigkeit herzustellen.

Sehr gut geeignet ist die Universeal für altdeutsche Fenster aus Holz. Sie weisen oftmals sehr starke Undichtigkeiten zwischen Fenster und Holzrahmen auf. Diese "undichte Stelle" mit Zugluftproblemen ist besonders bei zweiflüglichen Holzfenstern zu beobachten. Einfachverglasung und Zugluft im Bereich der altdeutschen Stange

(Hebegriffe) sind keine Seltenheit. Vielfach variieren auch die Abstände zwischen Rahmen und Fenster sehr stark. Diese Schwankungen sind für die Universeal kein Problem. Mit ihr kann man verschiedene Spaltmasse abdichten.
Trittschwellen und Pendeltüren

Im Bereich der Türschwelle treten oft Zugluftprobleme auf, da unterschiedliche Luftmassen vorhanden sind. Mit der Zugluft können auch ungewollte oder gar üble Gerüche in den Raum eindringen bzw. austreten. Mit der Universeal ® können Sie auch diese Undichtigkeit problemlos in den Griff bekommen. Es gibt hierbei hauptsächlich drei Möglichkeiten. Welche Sie hier wählen, hängt von den Örtlichkeiten und dem optischen Empfinden ab.

Möglichkeit #1: Dichtung auf der Türschwelle
Die Dichtung wird also auf die Seite der Türschwelle geklebt, die an das Türblatt schlägt. Den richtigen Abstand zwischen Türschwelle und Türblatt können Sie mittels der Ausreißstege optimal einstellen. Ob Sie den richtigen Abstand zwischen Tür und Schwelle haben, können Sie mit dem Öl- Wasser und Papiertest überprüfen.

Möglichkeit #2: Dichtung an dem Türblatt
Die passend zugeschnittene Universeal ® Einklebedichtung wird nun auf das Türblatt an die Seite geklebt, die an die Schwelle anschlagen soll. Außerdem kann man die Universeal ® unterhalb des Türblattes ankleben (zur Abdichtung an die Türschwelle).

Möglichkeit 3: Dichtung am Schließbereich der Pendeltüren
Die Universeal ® kann hervorragend bei zwei Türen, die ständig gegenüberliegen und Spaltmaße oder Sichteinblicke aufweisen, eingesetzt werden. Um große Spaltmaße der gegenüberliegenden Türen abzudichten, wird die Universeal ® auf jede Tür geklebt, so dass sich die Dichtungen bei geschlossener Tür berühren. Mithilfe der Ausreißstege kann nun die Aufpolsterung von max 24mm soweit reduziert werden, bis die Schwingtüren optimal schließen.
Wohnwagen Ausstellfenster und Türen

Bei Wohnwagen älterer Bauart wird die Selbstklebedichtung vorwiegend in Ausstellfenstern, Dachfenstern und Türen verklebt. Die wahlweise Einklebung erfolgt auf den feststehenden Korpus oder zusätzlich auf die beweglichen Teile, so dass sich die Dichtungen direkt gegenüberliegen. Um einen optimalen Schließdruck und Dichtigkeit zu erreichen, ziehen Sie jeweils die Ausreißstege einfach heraus.
Wohnmobile und Caravan

Bei Windgeräuschen und Schlagregeneinbruch ist die Universeal1 ® ein Garant dafür, die vorhandenen Probleme zu beseitigen. Sie kleben sie in das vorhandene Luftmaß, um die Kältebrücke zu schließen. Das vorhandene Luftmaß können Sie mit dem Öl- Wassertest vor Ort erkennen, um einen zu hohen Schließdruck zu vermeiden. Ist der Schließdruck zu hoch, ziehen Sie einfach eine oder mehrere Dichtungslagen ab.
Boote und Yachten

Zur Abdichtung bei Spritzwasser in den Stauräumen von Booten und Yachten eignet sich die Universeal ® ideal – auch für Backskisten, die unterschiedliche Luftmaße besitzen. Für die Anwendungsbereiche ist die Sandwich-Verklebung. Beide Profile treffen aufeinander, um Ihr Inventar vor Wassereinbruch zu schützen. Auch bei Schiebetüren im Innenbereich, die ständig auf- und zugeschoben werden, garantiert die Universeal ® eine Abdichtung.
Oldtimer und KFZ

Bei Liebhaber-Fahrzeugen wird es immer schwerer, die passende Dichtung zu finden. Hier hilft die Universeal ®. Diese Dichtung kann einfach an die Bedürfnisse angepasst werden. So gehören Windgeräusche und Spritzwasser im Innenraum der Vergangenheit an.
Die Universeal kann auch gut für die Abdichtung vom Faltdach eingesetzt werden. Hierzu wird die Dichtung auf die Karosserie geklebt, so dass das Faltdach gegen die Dichtung drückt und dicht hält. Bei sehr großen Spaltmaßen kann die Dichtung gegenüberliegend aufgeklebt werden.
Fensterbank/Fuge

Wer kennt das nicht? Bei dem Auftragen von Flüssigsilikon ist der Ärger vorprogrammiert. Ungleichmäßigkeiten, Nähte, kein sauberer Fugenabschluss - optisch eine Katastrophe.
Der Fugenwinkel der Universeal gibt eine saubere Verbindung zwischen Fugen aller Arten. Ideal geeignet von der Fensterbank zum Fensterrahmenabschluss.
Bad und Dusche

Die Universeal ist im Bad und im Duschbereich einfach anzuwenden - immer da, wo Spritzwasser an den vorhandenen Spalten austritt. Sie kleben es auf den feststehenden Teilen der Badewanne oder auf die beweglichen Faltelemente zur Duschtasse und Duschabtrennungen aller Arten.
Tresenkühlsysteme

Bei Kühlsystemen ohne Magnetvorrichtung, z. B. bei Tresenkühlungen mit Einfachverriegelung, können Sie mit der selbstklebenden Universeal ® hervorragend und einfach abdichten. Auch bei Camping- und Bootskühlboxen kann die Universeal ® schnell abdichten. Kühlhäuser ohne vorhandenen Dichtungsrahmen mit einfacher Schließverriegelung werden mit der Universeal ® wieder richtig dicht. Kleben Sie die Dichtung auf das Türblatt und die Zarge (gegenüberliegend), um ein großes Spaltmaß abzudichten.









--> Hier klicken für die Datenblätter




* inkl. MwSt., zzgl. Porto und Verpackung