Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

Einbauvarianten Clean Mallow

WICHTIG: Vor Einbau der Clean Mallow müssen Sie die richtige Einbauvariante finden. Ob Sie Maxi, Medi- oder Minimallow bestellen wollen.

Schauen Sie zuerst einmal auf das vorhandene Luft/Spalt maß Ihrer Fenster und Türen.

Und so wird es gemacht: Das Fenster oder die Tür ist geschlossen, von aussen gesehen wo Ihre Fenster und Türen aufeinander liegen ( gegenüberliegend schließen) ist das vorhandene Spalt und Luft maß sichtbar.

Zu 1 Minimallow:
Bei kaum sichtbaren Spalten ca. 1 bis 2mm verwenden Sie die 3 bis 4 mm Dichtungsstärke.

Zu 2 Medimallow:
Bei ungleichmäßigen Spalten von 3 bis 4 mm verwenden Sie die 5 mm Dichtungsstärke.

Zu 3 Maximallow:
Bei sichtbaren großen Spalten von 5 bis 7 mm verwenden Sie die 8 mm Dichtungsstärke.

Zu 4
Bei unregelmäßigen und Keilförmigen Spaltmaßen können Sie durch die pressbare Verschmelzung die unterschiedlichen Dichtungsstärken mehrlagig aufeinander kleben (Sandwich Verklebung). Gerade bei Anfang und Endspalten bei verzogenen Türen steht das Türblatt oftmals verzogen von der Türzarge ab.

Sie können die selbstklebende Dichtung für alle Fenster und Türen z. B. als Türdichtung für Stahlzargen oder Eisenzargen verwenden, auch bei Balkontüren mit Dichtungsgummi ist die selbstklebende Clean Mallow als Einklebedichtung zum nachträglichen Einbau bestens geeignet. Die Selbstklebende Fenster und Türdichtung Clean Mallow besitzt eine Superstarke Klebkraft. Durch die Pressbare Verschmelzung der Sandwich Verklebung bei alten Fenster und Türen dichtet Sie ohne Schließdruck Probleme selbstklebend ab. Das schonende Schließen ist für alle Einsatzgebiete möglich, unbegrenzt bei alten Fenster und Türen. Sie tauschen die vorhandenen Fenster und Türdichtungen nicht vorzeitig aus, sondern ersetzen diese zusätzlich mit der Clean Mallow dadurch verbleibt Ihr altes Dichtungsgummi in den Fenster und Türen und die Kältebrücke ist geschlossen.

Die verschiedenen Dichtungsvarianten können Sie auch auf Ihr altes Fenstergummi zusätzlich aufkleben. Die Maxi, Medi-, Minimallow sind in den Farben Weiß und anthrazit für Ihre Fenster erhältlich. Um selbstklebend abzudichten bei Fenster und Türen kleben Sie die Clean Mallow in den Fensterrahmen (der feststehende Teil des Fensters) die selbstklebende Dichtung mit den verschiedenen Dichtungsgrößen 3, 4,5 und 8 Milimeter kleben Sie in den äußersten Falz, (Winkel und Versatz) dauerhaft ein. Die selbstklebende Dichtung Clean Mallow sollte zum nachträglichen Einbau als Türdichtung für Holzzargen (der feststehenden Teil der Tür ) in den äußersten Falz, (Winkel und Versatz) eingeklebt werden.

* inkl. MwSt., zzgl. Porto und Verpackung